Was ist eigentlich eine progressive Steuer?

progressive Steuer

1:  Staatliches Steuersystem, mit dem durch gerechte
Umverteilung eine gerechte Einkommensverteilung
erreicht wird

2:  Nach Karl Marx (1818-1883): Eingriff mit dem das
Eigentumsrecht und die bürgerlichen Produktions-
verhältnisse erhalten werden

3:  Seit dem 19. Jahrhundert in Theorie und Praxis als
willkürlich empfundenes und gegen das
Gleichheitsprinzip verstossendes Steuersystem

4:  Nach Pierre-Joseph Proudhon (1809-1865):
milde Form des Raubes

Was ist eigentlich “Deficit Spending”?

globales Ungleichgewicht

1:  Pyramidenspiel, das auf den Ideen von Charles Ponzi (1882-1949) beruht

2:  Makroökonomische Massnahme zum Abbau von Budgetüberschüssen

3:  Schuldenfinanzierte, staatliche Ausgabenpolitik zur Stärkung der Nachfrage, die auf Theorien von John M. Keynes (1883-1946) basiert

4:  Steuerfinanziertes Ungleichgewicht bei Vollbeschäftigung

Was bedeutet eigentlich die “Staatsquote”?

interventionismus

1:  Das Verhältnis der Staatsausgaben in Prozent des Bruttoinlandsprodukts
2:  Der Anteil der gesamten Staatsausgaben
3:  Ein synonymer Begriff für die Ausgaben der “öffentlichen Hand”
4:  Der Gesamtwert aller staatlich produzierten Güter und Dienstleistungen

Was sind eigentlich “Bubbles”?

Bubbles - spekulative Blasen

1:  beliebtes, der EU Norm 2007/08 entsprechendes Spielzeug für Kinder ab 4 Jahren
2:  ökonomische Theorie mit der die Internalisierung externer Umweltprobleme erklärt wird
3:  Kursentwicklungen von Vermögenswerten, die ein vernünftiges Niveau überschreiten
4:  anregender medizinischer Zusatz für Schaumbäder

Testen Sie Ihr ökonomisches Wissen