All posts by awendt

Wofür steht eigentlich BIP?

BIP

1: Büro für indikative Planung (Commissariat générale du Plan)

2: Beamter in Pension

3: Brutto-Inlandsprodukt

4: Bank für Investitionspolitik

Wer war eigentlich Ludwig von Mises?

Ludwig von Mises

1:  Postkeynesianer und Mitarbeiter von Thomas Piketty (*1971)

2:  Pseudonym für den bayrischen Heimatdichter Ludwig Anzengruber (1855-1922)


3:  Pseudonym für König Ludwig II. von Bayern (1845-1886)


4:  Österreichischer Nationalökonom und Sozialphilosoph (1881-1973)


 

Was sind eigentlich Kapitalverkehrskontrollen?

Kapitalverkehrskontrollen

1:  Kontrollen, ob IBAN/BIC bei Auslandsüberweisung korrekt sind
2:  Polizeiliche Verkehrskontrollen bei Lastkraftwagen, die europäische Hauptstädte (Capitals) miteinander verbinden
3:  Kapital- und Warenkontrollen an EU-Aussengrenzen
4:  Aufhebung des freien grenzüberschreitenden Kapitalverkehrs, also Auslandsüberweisungen

Was ist eigentlich Kapitalismus?

Kapitalismus

1:  Von Albertus Magnus (1206-1280) eingeführter Begriff, der eine demokratische, eigentumsfeindliche und somit gerechte Regierungsform beschreibt.

2:  Die auf Karl Marx (1818-1883) und Friedrich Engels (1820-1895) zurückgehende Bezeichnung eines geplanten, eigentumsfreundlichen und somit ungerechten Wirtschafts- und Gesellschaftssystems.

3:  Eine der drei wichtigsten Staatsformen, die Platon (427-347 v. Chr.) in seinem Dialog Politeia als menschen-unwürdig und ungerecht kritisierte.

4:  Eine Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, die auf Privateigentumsrechten, dezentralen Marktkräften und Eigenverantwortung beruht.